Volleyballturnier am 30. Juli 2011

Am Samstag, dem 30. Juli, fand im Freibad der Stadt Bockenem ein Volleyballturnier statt, das von Dennis Rupprecht zusammen mit der MiA Freiwilligen Agentur und organisiert wurde. Leider waren die Temperaturen nicht gerade sommerlich.
Trotzdem hatten sich 68 aktive Spieler aus Goslar, Seesen, Bad Harzburg, Bodenburg und der näheren Umgebung eingefunden, die sich vom Regen nicht stören ließen. Gegen Mittag klarte es zum Glück auf, so dass es insgesamt eine gelungene Veranstaltung war.
Nach 8 Stunden, in denen der Spaß an der Sache wichtiger war als der Sieg, gab es Pokale für die ersten drei Plätze und Volleybälle für die nächsten drei.
s. a. Seesener Beobachter vom 5.08.2011 „Happy People“ baggern und pritschen sich zum Sieg

zurück