Mehrgenerationengarten 2017

Im MiA-Mehrgenerationengarten ist immer was los: Bei der Gartenarbeit fassen viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer mit an. Mehrmals in der Woche finden dort Treffen der Generationen statt: Während die Kinder ihre Hausaufgaben machen, spielen oder basteln, trifft sich die ältere Generation zum Kaffeetrinken, Klönen und Singen.
Leider hat das Hochwassser im Sommer 2017 auch vor dem Garten nicht Halt gemacht. Der Garten stand fast komplett unter Wasser. Bei den Aufräumarbeiten standen aber wieder so viele Helfer zur Verfügung, dass schnell wieder Ordnung herrschte. Durch Spenden konnten die Sachen, die zerstört wurden, wieder ersetzt werden.
















< zurück